Home Service Gedränge an der Grenze: In Jelšane warten Autofahrer vier Stunden, um das Land zu verlassen

Gedränge an der Grenze: In Jelšane warten Autofahrer vier Stunden, um das Land zu verlassen

2 min gelesen
0
0
158

Schon gestern kam es an den Grenzübergängen zu Kroatien zu längeren Wartezeiten und Fahrer warten beim Grenzübertritt mitunter mehr als zwei Stunden. Auf der Autobahn Podravska ist der Verkehr zwischen der Anschlussstelle Zakl und dem Grenzübergang Gruškovje nach Kroatien behindert.

An Grenzübergängen zu Kroatien gibt es lange Wartezeiten. Um das Land zu verlassen, warten Sie an den Grenzübergängen:

– Brezovica pri Gradinu (30 Minuten)

Reiseführer Slowenien DVD inkl. Landkarte, nur bei uns im Shop!

– Dobovec (bis zu 30 Minuten)

– Dragonja (mehr als zwei Stunden)

– Drenovec (30 Minuten)

– Jelšane (vier Stunden)

– Metlika (zwei Stunden)

– Novokračine (bis zu zwei Stunden)

– Ormož (eine Stunde)

– Petrina (drei Stunden)

bei uns im Shop

– Rakitovec (eineinhalb Stunden)

– Sečovlje (bis zu einer Stunde)

– Sočerga (eine halbe Stunde)

– Središče ob Dravi (eineinhalb Stunden)

– Starod (mehr als zwei Stunden)

– Zgornji Leskovec (bis zu zwei Stunden)

– Žuniči (zwei Stunden)

Der Grenzübergang Vinica ist wegen technischer Probleme auf kroatischer Seite geschlossen.

Auf der österreichischen Seite des Karawankentunnels in Richtung Slowenien war ein Fahrzeugkonvoi acht Kilometer lang. Der Tunnel in dieser Richtung sei zur Sicherheit der Fahrgäste zeitweise gesperrt, berichtet die Verkehrsinformationszentrale. Auch auf slowenischer Seite kommt es zu einer Verspätung von mehreren Kilometern.

Redaktion Service
Bild: Verkehrsinformationszentrum

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Service

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Slowenien meldet am Samstag 58 neue Coronavirus-Fälle

Slowenien verzeichnete am Samstag 58 neue Coronavirus-Fälle, ein Anstieg von fast 45% gege…