Home TV Tipp Eine Gartenreise durch Slowenien -Doku-

Eine Gartenreise durch Slowenien -Doku-

2 min gelesen
0
0
689

Am Fuße der Alpen ist Slowenien ein Land der Superlative mit vielfältigen und abwechslungsreichen Landschaften, zahlreichen Burgen, Schlössern und Klöstern sowie einer 5000-jährigen Kultur.

Am Fuße der Alpen ist Slowenien ein Land der Superlative mit vielfältigen und abwechslungsreichen Landschaften, zahlreichen Burgen, Schlössern und Klöstern sowie einer 5.000-jährigen Kultur. Die Gartenreise führt zuerst nach Bled. Die Gemeinde lebt vom Fremdenverkehr und profitiert dabei von der Lage des Bleder Sees am Fuße der Julischen Alpen, im Sommer besonders beliebt bei Wanderern und Wassersportlern. Die umliegenden Berge schützen den Ort vor den kalten Nordwinden und ermöglichen eine lange Badesaison.

Ein weiteres Ziel ist das Arboretum Volcji Potok, der schönste Blumengarten des Landes. Im Frühjahr blüht hier für jeden Slowenen eine Tulpe, das sind 2 Millionen Stück. Dazu gibt es das ganz Jahr über verschiedene Blumen-Ausstellungen, Gewächshäuser für Orchideen und Kakteen, auch tropische Schmetterlinge können bestaunt werden. Herrliche Spazierpfade an Bächen und Teichen entlang machen diesen Park zum meistbesuchten in Slowenien. Eine Entdeckungsreise.

Gehen Sie hier auf diese eindrucksvolle Reise!

Redaktion TV-Tipp
Bild: RBB
Video: MDR Garten
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in TV Tipp

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Überprüfen Sie auch

DIE GESCHICHTE DER STADT PTUJ

Eine Backsteinchronik an der Wegkreuzung, die das sonnige Italien mit den Weiten der Panno…