Home Breaking News Slowenien startet 5-tägige Impfkampagne vor Weihnachten

Slowenien startet 5-tägige Impfkampagne vor Weihnachten

3 min gelesen
0
0
255

Von Sonntag bis Donnerstag findet eine Kampagne zur Erhöhung der Covid-19-Impfrate in Slowenien statt. 62 Impfzentren im ganzen Land leisten Überstunden und Mitarbeiter des Katastrophenschutzes und des Roten Kreuzes bieten kostenlosen Transport.

Im Rahmen der Impftage werden die Impfzentren von 8 bis 20 Uhr geöffnet sein, wobei der Impfstoff an einem Standort in jeder statistischen Region auch nachts von 20 bis 8 Uhr verfügbar ist.

Nachtimpfzentren werden in den allgemeinen Krankenhäusern Nova Gorica, Izola, Brežice und Celje, in den Gesundheitszentren der Gemeinden Sežana, Postojna, Novo Mesto, Slovenj Gradec, Murska Sobota und Maribor, in den medizinischen Zentren der Universitäten Ljubljana und Maribor sowie in den Golnik-Krankenhaus.

Mit Ausnahme von Kindern im Alter von 5 bis 11 Jahren, die während der Impfung einen Kinderarzt benötigen, ist keine vorherige Anmeldung erforderlich. Die Menschen können wählen, welche Art von Covid-19-Impfstoff sie erhalten, sagte Gesundheitsminister Janez Poklukar.

Mobile Einheiten werden auch vor Ort sein, sagte der Minister und fügte hinzu, dass in Tolmin eine spezielle Telefonnummer für die Bewohner zur Verfügung stehen wird, um einen kostenlosen Transport zur Impfstelle zu arrangieren.

1.286 neue Coronavirus-Fälle am Freitag in Slowenien registriert

In Slowenien wurden am Freitag insgesamt 1.286 neue Coronavirus-Fälle registriert, acht mehr als am Vortag, aber 190 weniger als am selben Tag vor einer Woche. Die Positivitätsrate des PCR-Tests lag bei 28,7 %, wie neue Daten des National Institute of Public Health zeigen. Die Zahl der Krankenhauseinweisungen geht weiter zurück, 703 Menschen befinden sich heute noch in Krankenhäusern, 43 weniger als am Vortag, darunter 223 auf der Intensivstation, 14 weniger als am Freitag, teilte die Regierung auf Twitter mit. Am Freitag starben weitere 19 Covid-Patienten.

Redaktion Breaking News/STA
Bild: Christian Emmer CC-by-0
  • Erneute Lockerungen

    Ab heute darf laut Regierungsverordnung zwischen allen statistischen Regionen gewechselt w…
  • Slowenien denkt noch nicht daran Cafés zu eröffnen

    Aufgrund der relativ hohen Zahl neu infizierter Personen erwägt Slowenien noch nicht, ein …
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Elan nimmt die Produktion von Fahrrädern wieder auf

Der Sportartikelhersteller Elan feiert nach 15 Jahren ein Comeback auf dem Fahrradmarkt un…