Home Breaking News Zahl der neuen Covid-Fälle leicht rückläufig

Zahl der neuen Covid-Fälle leicht rückläufig

1 min gelesen
0
0
450

Am Mittwoch wurden insgesamt 1.011 neue Coronavirus-Infektionen bestätigt, 75 weniger als am Vortag, da die Testpositivrate um zwei Punkte auf 18% sank, teilte das National Institute of Public Health (NIJZ) mit. 

Die 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner ging um eins auf 648 zurück. Gestern gab es vier Covid-19-Todesfälle. Die Zahl der hospitalisierten Covid-Patienten liegt bei 391, sieben mehr als gestern, davon 102 auf der Intensivstation, drei mehr als gestern. Der Infektologe Matjaž Jereb sagte, dass bis Ende September schätzungsweise 350-400 Covid-19-Patienten die Standardversorgung im Krankenhaus und bis zu 140 Intensivpflege benötigen würden.

Slowenien nun dunkelrotes Land auf der neuesten ECDC-Karte

Ganz Slowenien ist auf der neuesten farbcodierten Covid-19-Karte des Europäischen Zentrums für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten (ECDC) dunkelrot. Slowenien ist das einzige Land oder die einzige Region auf der Landkarte mit einer solchen epidemiologischen Situation. Auf der Karte werden die Gebiete dunkelrot, wenn die 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner 500 überschreitet. Nach Angaben des Nationalen Instituts für öffentliche Gesundheit lag die 14-Tage-Inzidenz für das gesamte Slowenien am Mittwoch bei 648.

Redaktion Breaking News
Bild: zVg.
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Überprüfen Sie auch

Kranj – die Hauptstadt der slowenischen Alpen

Eine kleine Stadt mit großem Herzen steht auf einem mächtigen Felsen, in der Umarmung zwei…