Home Breaking News Die Impfstoffaufnahme beschleunigt sich, da der Covid-Pass obligatorisch wird

Die Impfstoffaufnahme beschleunigt sich, da der Covid-Pass obligatorisch wird

1 min gelesen
0
0
339

Das letzte Woche eingeführte Covid-Pass-Mandat hat zu einem Anstieg der Impfungen geführt. Fast 84.000 Impfungen wurden in der vergangenen Woche verabreicht, der höchste Wochenwert seit Anfang Juni, zeigen Daten des nationalen Impfregisters. 

Derzeit sind 46 % der slowenischen Bevölkerung vollständig geimpft und 52 % haben mindestens eine Impfung erhalten. Bei Erwachsenen liegen die Raten bei 55% bzw. 61%.

291 Coronavirus-Fälle, fünf Tote am Sonntag

Slowenien verzeichnete am Sonntag weitere 291 Coronavirus-Fälle, neun mehr als am selben Tag vor einer Woche. Der 7-Tage-Durchschnitt der Neuerkrankungen stieg um einen auf 1.039 und die 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 stieg um drei auf 624. Die Zahl der hospitalisierten Patienten stieg um drei auf 363, davon 97 auf der Intensivstation. Fünf Patienten starben, wie offizielle Daten zeigen. Arbeitsminister Janez Cigler Kralj sagte, dass die Infektionen auch in Pflegeheimen schnell anstiegen, aber da fast 96% der Bewohner geimpft seien, seien ernsthafte Symptome selten.

Redaktion Breaking News
Bild: kleine Zeitung
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Überprüfen Sie auch

Kranj – die Hauptstadt der slowenischen Alpen

Eine kleine Stadt mit großem Herzen steht auf einem mächtigen Felsen, in der Umarmung zwei…