Home Land und Leute Die Korruption hat in Slowenien während der Pandemie zugenommen, zeigt eine Umfrage

Die Korruption hat in Slowenien während der Pandemie zugenommen, zeigt eine Umfrage

1 min gelesen
0
0
860

Mehr als die Hälfte der slowenischen Befragten (51%) glaubt, dass die Korruption im letzten Jahr zugenommen hat,

Reiseführer auf DVD inkl .Landkarte. Nur bei uns im Shop!

zeigt das Global Corruption Barometer für die EU 2021, eine Umfrage von Transparency International. 

Die Antworten slowenischer Teilnehmer deuten auf die zweitschlechteste Verschlechterung der Lage in der EU hin. Fast zwei Drittel der slowenischen Befragten gaben an, dass die Bürgerinnen und Bürger Vergeltungsmaßnahmen befürchten, wenn sie Korruptionsfälle melden, was der dritthöchste Wert in dieser Kategorie in der EU ist.

Redaktion Land und Leute/STA
Bild: Deutsches Ärzteblatt
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Land und Leute

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Überprüfen Sie auch

Slowenen fühlen sich mit 44 nicht mehr jung

Slowenen fühlen sich mit 44 nicht mehr jung, sondern erst mit 57 Jahren alt. Dies geht aus…