Home Politik Passagiere über 12 benötigen einen Covid-Pass, um nach Slowenien zu gelangen

Passagiere über 12 benötigen einen Covid-Pass, um nach Slowenien zu gelangen

1 min gelesen
0
0
81

Alle Passagiere über 12 Jahren müssen bei der Einreise nach Slowenien ab dem 15. November einen Impf-, Rekonvaleszenz- oder Testnachweis vorlegen, entschied die Regierung.

Die Altersgrenze lag bisher bei 15 Jahren und wird durch die Änderung an die allgemeinen Anforderungen des Covid-Pass-Mandats im Land angepasst. Der Regierungserlass legt auch fest, dass Selbsttests kein ausreichender Nachweis für die Einreise nach Slowenien sind.

Janša weist Vorwürfe des Fehlverhaltens der Regierung während der Pandemie zurück

Premierminister Janez Janša wies die Vorwürfe der Opposition über das Fehlverhalten der Regierung im Zuge der Coronavirus-Pandemie zurück und teilte einer parlamentarischen Untersuchung mit, dass ihre Entscheidungen auf Meinungen von Experten beruhten. Abgeordnete der Opposition befragten Janša zu mehreren Aspekten der Regierungsaktionen, von der Entscheidung, Massenschnelltests einzuführen, über den Kauf von Impfstoffen bis hin zu den Gründen für Maßnahmen, von denen einige Abgeordnete sagten, sie seien über Nacht ergriffen worden, ohne den Menschen ausreichend Zeit für die Vorbereitung zu geben.

Redaktion Politik
Bild: UM Deutschland
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Politik

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Die Reichen werden in Slowenien immer reicher

Die 100 reichsten Slowenen sind zusammen 7,1 Milliarden Euro wert, ein Rekordwert und fast…