Home Service E-Bike-Verleihsystem in Ljubljana eingeführt

E-Bike-Verleihsystem in Ljubljana eingeführt

4 min gelesen
0
0
39

Mehr als zehn Jahre nachdem Ljubljana die erste Stadt in Slowenien mit einem Bike-Sharing-System war, hat es nun auch ein eigenes E-Bike-Verleihsystem mit 75 Nomago-Bikes, die an 25 Dockingstationen zur Verfügung stehen. 

Mit der Einführung des neuen Systems am Donnerstag ist Ljubljana die 12. Gemeinde mit einem E-Bike-Verleihsystem, das von Nomago, einem Reise- und Transportunternehmen, betrieben wird.

Eine Gartenreise durch Slowenien, DVD nur bei uns im Shop!

Die Fahrräder haben eine Batteriekapazität von 60 bis 80 km. Das Ausleihen des Fahrrads für 30 Minuten kostet 1,30 Euro, wobei auch verschiedene Abonnements erhältlich sind.

Von den 25 Dockingstationen befinden sich 17 im öffentlichen Raum, davon 15 neben bestehenden BicikeLJ-Stationen, eine auf dem P+R-Parkplatz Stanežiče und eine auf dem Parkplatz am Fuße des Šmarna Gora, dem beliebten Wandergebiet von Ljubljana.

Auch einige Unternehmen haben sich dem Projekt angeschlossen und Stationen neben ihren Gebäuden eingerichtet.

Bei der Eröffnung sagte der Bürgermeister von Ljubljana, Zoran Janković, er habe sich lange gegen ein E-Bike-System in Ljubljana ausgesprochen. „Unsere Stadt ist ideal für nicht motorisiertes Radfahren“, sagte er und fügte hinzu, dass seine Kollegen überzeugt seien, dass der E-Bike-Verleih eine gute Gelegenheit sei, Ljubljana und die Nachbargemeinden zu verbinden.

Marjan Beltram, Geschäftsführerin für Tourismus und Mobilität bei Nomago, sagte, das Unternehmen strebe an, die Kapazitäten in Ljubljana innerhalb eines Jahres zu verdoppeln und das System mit benachbarten Gemeinden zu verbinden, um ein einheitliches System für die gesamte Stadtregion um Ljubljana aufzubauen.

Vor der ersten Nutzung des Fahrrads müssen sich die Benutzer über die mobile App oder die Website Nomago Bikes registrieren und eine Zahlungskarte, PayPal oder Urbana mit ihrem Konto verbinden.

Konten für E-Bike-Systeme in anderen Städten können auch in Ljubljana verwendet werden und es können bis zu drei Fahrräder gleichzeitig mit einem Konto gemietet werden.

Alle Fahrräder sind mit intelligenten Schlössern ausgestattet, sodass sie auch zurückgegeben werden können, wenn die Ladestation besetzt ist.

Eine monatliche Abonnementgebühr beträgt 15 EUR und eine jährliche 45 EUR, für Inhaber eines internationalen Studentenausweises (ISIC) kostet es 10 EUR pro Monat und 25 EUR pro Jahr. Für Abonnenten ist eine 30-minütige Ausleihe kostenlos, jede weitere 30 Minuten kosten 1,30 Euro.

Redaktion Service
Bild: bikes.nomago.si

 

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Service

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

DARS warnt vor Websites, die gefälschte E-Vignetten verkaufen

Die staatliche Autobahngesellschaft DARS warnt vor nicht autorisierten Websites, die E-Vig…