Home Service Wo werden diesen Sommer in Slowenien Staus entstehen?

Wo werden diesen Sommer in Slowenien Staus entstehen?

13 min gelesen
0
0
214

Die Sommerferien und Ferien stehen bevor, eine Zeit, in der wir normalerweise eine Pause einlegen und uns auf Urlaubsabenteuer begeben. Führt uns der Weg über Autobahnen, können gute Staus durch Staus, die durch Restaurierungsarbeiten verursacht werden, noch verstärkt werden, da die wärmere Jahreszeit die beste Zeit für solche Aufgaben ist. Uns hat interessiert, wann und auf welchen Autobahnabschnitten Dars einen Umbau plant, der den Verkehr verlangsamen könnte. Vertreter von Darsa erklärten, dass sie noch keine Verträge mit ausgewählten Auftragnehmern abgeschlossen haben. Wenn sie pünktlich sind, planen sie 11 große Arbeiten, die in den nächsten zwei Jahren fortgesetzt werden können.

Dars verspricht, den Umbau der Leskoškova cesta an der nördlichen Umgehungsstraße von Ljubljana zu einer vollständigen

Eine Gartenreise durch Slowenien, DVD nur bei uns im Shop!

Verbindung abzuschließen. Die Arbeiten haben Ende September 2021 begonnen und beeinträchtigen zu diesem Zeitpunkt den Verkehr auf der Strecke der nördlichen H3-Umfahrung nicht, versicherten Darsa-Vertreter. „Die Frist für die Fertigstellung aller Arbeiten beträgt 14 Monate ab Beauftragung des Auftragnehmers, also bis Ende November 2022“ , hieß es.

Auf der nördlichen Umgehungsstraße H3 von Ljubljana planen sie, den verbleibenden Abschnitt Zadobrova – Šmartinska – Tomačevo zu sanieren . Sie rechnen mit einem Start in diesem Sommer: „Der Verkehr wird während der Arbeiten auf einer Richtungsfahrbahn geregelt, auf zwei verengten Fahrspuren je Fahrtrichtung.“

Die Anpassung der Autobahnfahrbahn Dolenjska auf dem Abschnitt Ivančna Gorica – Bič ist in Sicht . Dars geht davon aus, dass Arbeiter die Maschinen in diesem Sommer starten werden. Auch auf diesem Abschnitt wird der Verkehr zwischen den Werken auf der Hälfte der Autobahn verlaufen, auf zwei eingeengten Fahrspuren je Fahrtrichtung.

Die Bauarbeiter werden auch auf der Autobahn Škofije-Srmin pflügen , die in diesem Herbst erwartet wird. Der Verkehr wird auf der Hälfte der Autobahn geregelt, eine Fahrspur in jede Richtung.

Wenn alles nach Plan läuft, wird der Bauunternehmer im Herbst dieses Jahres mit der Erneuerung der Fahrbahn auf der Schnellstraße Vogrsko-Šempeter-Vrtojba beginnen . Der Datenverkehr wird auf die gleiche Weise wie im obigen Beispiel durchgeführt.

Die Instandsetzung der Podmežakl-Viadukte auf dem Abschnitt der Gorenjska-Autobahn hinter Jesenice steht bevor . Dars schätzt, dass das Projekt im Herbst dieses Jahres starten könnte, der Großteil der Renovierung wird 2023 abgeschlossen sein: „Der Verkehr wird auf der Hälfte der Autobahn geregelt, eine Fahrspur in jede Richtung, da es sich um einen Straßenbereich ohne Parkstreifen handelt.“

Auf dem Abschnitt der Gorenjska-Autobahn Lipce – Lesce – Brezje soll die Fahrbahn erneuert werden, und zwar die Richtungsfahrbahn der Autobahn in Richtung Österreich. Bei Dars rechnet man damit, dass die Bauarbeiter im Herbst mit der Arbeit beginnen. „Der Verkehr wird weiterhin in zwei, ansonsten verengten Fahrspuren in jeder Fahrtrichtung verlaufen, wobei eine Spur entlang der Hälfte der Autobahn angeordnet wird, die renoviert wird“ , sagten sie.

Noch in diesem Herbst soll auf dem Abschnitt der Steirischen Autobahn Slovenske Konjice-Dramlje mit dem Umbau der Fahrbahn und Anlagen sowie dem Ausbau der Tunnel begonnen werden, was mindestens zwei Bausaisonen dauern wird. „Die vorbereitenden Arbeiten sollen im Herbst beginnen, sie werden den Verkehrsfluss aber nicht wesentlich beeinträchtigen. Die Hauptarbeiten werden in den Jahren 2023 und 2024 durchgeführt. In den Sommermonaten wird der Verkehr auf der Hälfte der Autobahn geregelt Spur in jede Fahrtrichtung“ , erklärten Darsa-Vertreter.

Sie werden auch die Renovierung der Fahrbahn auf dem Abschnitt der Pomurje-Autobahn Sv. Jurij ob Ščavnici – Vučja vas . Die Arbeiten begannen Anfang Mai und werden voraussichtlich bis Anfang Juli dieses Jahres abgeschlossen sein, sagte Dars und fügte hinzu, dass der Verkehr auf der Hälfte der Autobahn geführt wurde, auf einer Spur in jede Richtung.

Auf dem Abschnitt der Dolenjska-Autobahn Kronovo-Dobruška vas ist in diesem Herbst die Erneuerung der Fahrbahndecke geplant. Der Verkehr wird wie im vorherigen Fall geregelt. 

In diesem Herbst ist ein weiteres Projekt in Sicht – die Erneuerung der Fahrbahn auf dem Abschnitt der Küstenautobahn Divača-Kozina . Auch in diesem Fall wird der Verkehr auf der Hälfte der Autobahn verlaufen, ein Fahrstreifen in jede Fahrtrichtung.

Wo prognostiziert Dars die meisten Staus? 

Dars hat keine größeren Ausfallzeiten aufgrund von Restaurierungsarbeiten für die diesjährige Sommersaison angekündigt. Er schätzt jedoch, dass es im Sommer der nächsten zwei Jahre auf dem Abschnitt Slovenske Konjice-Dramlje anders sein wird, da die Straße in diesem Abschnitt ohne Parkstreifen ist. Bestandteil des Abschnitts sind auch die zweispurigen Tunnel Golo Rebro und Pletovarje sowie die Viadukte Škedenj 1 und Škedenj 2.„Der Verkehr zwischen den Hauptteilen der Tunnel und Viadukte wird auf der Hälfte der Autobahn geregelt, je Fahrtrichtung einspurig, da eine andere Sperrung leider nicht möglich ist. Diese Sperrung wird voraussichtlich in den Sommermonaten 2023 erfolgen und 2024. die restlichen Arbeiten auf dem Abschnitt durchführen, wenn der Verkehr in mehreren Phasen die Sperren passieren wird, ohne die Fahrspuren zu reduzieren, und wir dann nicht mit längeren Perioden rechnen, in denen die Sperren längere Verzögerungen verursachen würden “ , erklärten sie bei Dars.

‘Zeit muss für die Reisevorbereitung genommen werden, Fahrer müssen aktiv planen’

Unabhängig von Staus sei es wichtig, dass sich Autofahrer immer über Zustand und Beschaffenheit der Straßen erkundigen und rechtzeitig losfahren – am besten sehr früh morgens oder am späten Nachmittag, rät Dars. Wenn es nicht notwendig ist, sollten sie die Fahrt verschieben, insbesondere wenn sie erfahren haben, dass sich auf ihrer geplanten Route ein Verkehrsunfall ereignet hat und es zu großen Verzögerungen gekommen ist. „Auch wenn die Unfallfolgen beseitigt sind, dauert es je nach Komplexität des Unfalls in der Regel mindestens zwei Stunden, bis sich der Verkehr vollständig normalisiert hat. Allerdings sollten wir uns nicht in der Rushhour auf den Weg machen“ , betonten sie.

Gleichzeitig erinnerten sie daran, dass sie als Fahrer geduldig sein und Verkehrszeichen konsequent befolgen müssen, insbesondere wenn sie an Baustellen oder Gefängnissen vorbeifahren. Im Sommer sind auf slowenischen Straßen mehr Ausländer unterwegs als sonst, die nicht alle unsere Straßen kennen. „Deshalb müssen wir uns als inländische Autofahrer mit mehr Toleranz wappnen. Gerade Ausländer sind auf ihrer meist langen Reise quer durch Europa erwartungsgemäß mit immer mehr Staus konfrontiert, einige inländische Autofahrer schon ungeduldig und aggressiv“ , betonten sie bei Dars und ermutigten alle Autofahrer, bei einem Unfall oder Stau ein Vorbild für andere zu sein und richtig einzuordnen.

Berechenbares und kulturelles Fahren ist der Schlüssel, um so schnell und sicher wie möglich an Ihr Ziel zu gelangen

Bei Verkehrsstaus und insbesondere Betriebsschließungen ist der vorgeschriebene Sicherheitsabstand unbedingt einzuhalten und das Fahren zu tolerieren. „Als Fahrer müssen wir den Verkehr vor uns so gut wie möglich antizipieren und so plötzliches Bremsen vermeiden“ , mahnten sie Dars.

Auch das Wohlbefinden werde durch die Sommerhitze beeinträchtigt , erinnerten sie Dars, daher sei es gut, genügend Flüssigkeit (Wasser) im Fahrzeug zu haben und in entsprechend gekühlten Fahrzeugen zu reisen. „Ausreichend Treibstoff und Medikamente müssen rechtzeitig bereitgestellt werden. … Die Hitze kann gesundheitliche Probleme verschlimmern oder zu Ermüdung führen, sodass wir vollkommen ausgeruht und gesund hinter dem Steuer sitzen. Wir planen auf lange Sicht mehrere Stopps ein“ , rieten sie.

Redaktion Service
Bild: DARS
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Service

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

DARS warnt vor Websites, die gefälschte E-Vignetten verkaufen

Die staatliche Autobahngesellschaft DARS warnt vor nicht autorisierten Websites, die E-Vig…