Home Touristik Ein Spaziergang um Kranj

Ein Spaziergang um Kranj

1 min gelesen
0
0
649

Kranj ist ein wichtiges regionales Zentrum und die drittgrößte slowenische Stadt. Der alte Stadtkern entwickelte sich auf dem malerischen Konglomeratpfeiler

Eine Gartenreise durch Slowenien, DVD nur bei uns im Shop!

unterhalb der Šmarjetna gora (646 m), zwischen den tiefen Betten der Flüsse Sava und Kokra, die in das pleistozäne Konglomerat eingeschnitten sind und hier zusammenlaufen.

Neue Stadtteile breiten sich bis in die Ebene von Kranjsko und Sorško polje aus. 1957 schlossen sich der Stadt 15 zuvor unabhängige Vorstadtsiedlungen an (Huje, Klanec, Primskovo, Gorenje, Rupa, Struževo, Zlato polje, Kalvarija, Gorenja Sava, Stražišče, Šmarjetna Gora, Labore, Orehek, Drulovka und Čirče).

Kranj liegt an der Kreuzung der Straßen Ljubljana – Jesenice und Škofja Loka – Jezersko. Durch sie verläuft auch die Bahnstrecke Ljubljana – Jesenice. Die Stadt ist das Wirtschafts-, Beschäftigungs-, Handels-, Verkehrs-, Bildungs-, Kultur- und Sportzentrum von Gorenjska.

Machen Sie einen Spaziergang durch Kranj (klicken Sie, um zur Anwendung zu gelangen).

Redaktion Tourismus
Bild: Fotomorgana
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Überprüfen Sie auch

Slowenen fühlen sich mit 44 nicht mehr jung

Slowenen fühlen sich mit 44 nicht mehr jung, sondern erst mit 57 Jahren alt. Dies geht aus…