Home Touristik Maja Pak tritt als Direktorin des slowenischen Fremdenverkehrsamts zurück

Maja Pak tritt als Direktorin des slowenischen Fremdenverkehrsamts zurück

2 min gelesen
0
0
61

Maja Pak, die langjährige Direktorin des slowenischen Tourismusverbands (STO), ist zurückgetreten, weil sie

Prosciutto Pivac, Premium Produkt, nur bei uns im Shop!

Meinungsverschiedenheiten mit Wirtschaftsminister Zdravko Počivalšek über die Leitung der Organisation anführt.

Pak, eine enge Mitarbeiterin von Počivalšek, gab in einer von der STO verbreiteten Pressemitteilung nicht an, wie sich ihre Ansichten von denen der Ministerin unterscheiden, sagte jedoch, sie verlasse die Organisation in Topform und stolz auf ihre Leistungen in den letzten sieben Jahren.

Als Reaktion auf die Nachricht dankte Počivalšek Pak für ihre Bemühungen und Zusammenarbeit, machte jedoch auch keine Angaben zu den Meinungsverschiedenheiten.

Er sagte, der Tourismus brauche Lösungen, die “Schlüsselsegmente mutiger ansprechen müssen und mehr Zeit darauf verwenden müssen, nach Wegen zu suchen, um Premium-Lösungen zu implementieren”.

Paks erster Einsatz an der Spitze der Organisation war 2010-2012, als die STO in die Investitionsförderungsagentur SPIRIT Slowenien fusioniert wurde.

Sie kehrte 2015 als Direktorin zurück, als die STO wieder unabhängig wurde, und erhielt im März dieses Jahres eine neue fünfjährige Amtszeit.

Paks Rücktritt tritt am 1. Dezember in Kraft und sie wird zu ihrer vorherigen Stelle in der Organisation zurückkehren.

Redaktion Tourismus
Bild: HrTurizam
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
  • Das Wintermärchen von Bled

    Das Bild des Alpensees mit der Insel und der Burg, umgeben von mächtigen verschneiten Gipf…
  • Was tut man in Bled, wenn es regnet?

    Lassen Sie es nicht zu, dass der Regen Ihren Besuch in Bled ruiniert. Bereichern Sie Ihre …
  • Die Insel von Bled

    Entdecken Sie die bezaubernde Insel, zählen Sie die Stufen und wünschen Sie sich etwas, wä…
Mehr laden in Touristik

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Die Reichen werden in Slowenien immer reicher

Die 100 reichsten Slowenen sind zusammen 7,1 Milliarden Euro wert, ein Rekordwert und fast…