Home Wirtschaft Slowenien wird erster vollständig digitaler Mobilfunkanbieter

Slowenien wird erster vollständig digitaler Mobilfunkanbieter

3 min gelesen
0
0
128

Der österreichische Telekommunikationskonzern A1 hat Slowenien als Testmarkt für seinen

Eine Gartenreise durch Slowenien, DVD nur bei uns im Shop!

volldigitalen Mobilfunkanbieter ausgewählt. Es heißt re:do und ist der erste derartige Anbieter im Land.

Re:do ist Teil von A1, hat aber ein eigenes Team, und A1 Slowenien sagt, dass es Einzelpersonen und Unternehmen weiterhin die gleichen Dienstleistungen wie bisher anbieten wird.

Mobile Benutzer können über eine mobile App zu re:do wechseln und entweder eine digitale oder eine normale SIM-Karte verwenden, die per Post bestellt oder an Petrol- oder OMV-Tankstellen gekauft werden kann. Benutzer können ihre vorhandene Nummer behalten oder eine neue auswählen.

Ein einzelnes Mobilfunkpaket ist für 15 € pro Monat erhältlich und ermöglicht unbegrenzte Anrufe, Nachrichten und Datenübertragung in Slowenien sowie unbegrenzte Anrufe und Nachrichten und 14 GB Datenübertragung in der EU.

Slowenien war der erste Markt, in dem re:do am 20. Februar eingeführt wurde.

Alexander Kuchar, verantwortlich für Technologie und Geschäftsentwicklung bei der A1 Group, sagte, der slowenische Markt sei aufgrund seines starken Wettbewerbs und seiner anspruchsvollen Kunden als Testfeld geeignet.

A1-Umfragen bescheinigen den Slowenen zudem sehr gute digitale Kompetenzen. „Wenn wir hier erfolgreich sind, werden wir auch in anderen Märkten erfolgreich sein.“

Ziel sei es, in drei Jahren 100.000 Nutzer zu gewinnen, sagte re:do-CEO Iliyan Dimitrov auf der Pre-Launch-Pressekonferenz.

Re:do richtet sich an Menschen, die möglichst viele Besorgungen online erledigen wollen und gerne frei sind; Das re:do Abonnement kann jederzeit gekündigt werden.

Alexander Kuchar sagte, re:do wolle mehr Freiheit und Transparenz ohne versteckte Kosten bieten. Die App soll regelmäßig den Bedürfnissen der Nutzer angepasst werden.

Redaktion Wirtschaft
Bild: sta
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Wirtschaft

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Überprüfen Sie auch

Alte Landgasthöfe zum Leben erweckt

Drei Unternehmer aus dem Westen des Landes haben sich zusammengetan, um in einem Projekt, …