Home Wirtschaft Umfrage zeigt ein hohes Maß von Stress am Arbeitsplatz in Slowenien

Umfrage zeigt ein hohes Maß von Stress am Arbeitsplatz in Slowenien

1 min gelesen
0
0
370

Slowenien gehört zu den europäischen Ländern mit dem höchsten Stresslevel am Arbeitsplatz. Dies ist auch einer der Hauptgründe für Arbeitsausfälle und Kurzarbeit, die laut dem Karriere- und Stellenportal MojeDelo.com 50-60% aller Ausfalltage ausmachen.

Eine im Rahmen des PSDT-Programms 2018-2021 durchgeführte Umfrage ergab, dass jeder vierte Slowene im Vormonat mindestens einmal so viel Angst hatte, dass diese seine Arbeit beeinträchtigte.

Etwa 10 % der Befragten litten unter Depressions- oder Angstsymptomen und 25 % gaben an, im vergangenen Jahr mit einem Burnout konfrontiert gewesen zu sein.

Eine im Rahmen des PSDT-Programms 2018-2021 durchgeführte Umfrage ergab, dass jeder vierte Slowene im Vormonat mindestens einmal so viel Angst hatte, dass diese seine Arbeit beeinträchtigte.

Etwa 10 % der Befragten litten unter Depressions- oder Angstsymptomen und 25 % gaben an, im vergangenen Jahr mit einem Burnout konfrontiert gewesen zu sein.

Das PSDT-Programm, das von März 2018 bis April 2021 lief, unterstützte Unternehmen bei der Bewältigung und Vorbeugung psychosozialer Risikofaktoren.

Redaktion Wirtschaft
Bild: Unternehmer.de
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Wirtschaft

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Überprüfen Sie auch

Die Kraftstoffpreise sind zum dritten Mal in Folge gestiegen

Die Einzelhandelspreise für Kraftstoffe werden um Mitternacht leicht steigen. Ein Liter de…