Home Breaking News Am Freitag wurden 1.250 Neuinfektionen registriert, zwölf Patienten sterben

Am Freitag wurden 1.250 Neuinfektionen registriert, zwölf Patienten sterben

1 min gelesen
0
0
91

Weitere 1.250 Personen wurden am Freitag in Slowenien in insgesamt 4.730 PCR-Tests mit einer Positivitätsrate von 26,5% positiv auf Coronavirus getestet. Dies entspricht einer Steigerung von zwei Prozentpunkten gegenüber dem Vortag. 

Die Krankenhauseinweisungen gingen zwischenzeitlich um 13 auf 605 zurück, während 12 Covid-19-Patienten starben, die höchste tägliche Zahl seit dem 29. März. Die Zahl der Neuerkrankungen ist im Vergleich zur Vorwoche leicht zurückgegangen, während der gleitende 7-Tage-Durchschnitt vom Vortag um 5 auf 927 gesunken ist. 141 Personen mussten auf der Intensivstation behandelt werden, gegenüber dem Vortag um zwei. Insgesamt 67 Personen wurden aus dem Krankenhaus entlassen.

Redaktion Breaking News
Bild: Scinexx
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Eröffnung des Bankenmuseums in Ljubljana

Bankarium, das Museum des slowenischen Bankwesens, wurde in Ljubljana eröffnet und wird am…