Home Breaking News Die Zahl der Covid-Fälle erreicht ein Neunmonatshoch

Die Zahl der Covid-Fälle erreicht ein Neunmonatshoch

1 min gelesen
0
0
71

Slowenien verzeichnete am Dienstag 2.145 neue Coronavirus-Fälle, die höchste tägliche Zahl bestätigter Infektionen seit dem 12. Januar.

Der Anteil der positiven Tests lag bei 29,1 %. Weitere neun Patienten mit Covid-19 starben, was die Zahl der Todesopfer seit Beginn der Epidemie nach Regierungsangaben auf 5.004 trieb. Die 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner stieg um 47 auf 664. Insgesamt liegen 427 Patienten im Krankenhaus, sechs mehr als gestern, von denen 122 intensivmedizinisch betreut werden müssen, um zwei weniger.

Einrichtung eines Wiederherstellungs- und Widerstandsfonds

Die Nationalversammlung verabschiedete Änderungen des Gesetzes über die Umsetzung der Haushalte 2021 und 2022, die einen speziellen Haushaltsfonds einrichten, in dem die Gelder aus dem Wiederherstellungs- und Widerstandsmechanismus gesammelt werden. Der Fonds wird vom Office for Recovery and Resilience verwaltet, das von Janet Mravljak als kommissarische Leiterin geleitet wird. Die Gesetzesänderungen wurden mit 49 Ja- und 37 Nein-Stimmen angenommen.

Redaktion Breaking News
Bild: KircheundLeben
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Die Reichen werden in Slowenien immer reicher

Die 100 reichsten Slowenen sind zusammen 7,1 Milliarden Euro wert, ein Rekordwert und fast…