Home Wirtschaft Regierung führt Regulierung der Heizölpreise wieder ein

Regierung führt Regulierung der Heizölpreise wieder ein

1 min gelesen
0
0
359

Als Reaktion auf die steigenden Energiepreise hat die Regierung die administrierte Preisgestaltung für Heizöl wieder eingeführt, indem sie eine Verordnung über die Preisgestaltung von Erdölprodukten erlassen hat. Die Marge der Händler wurde auf maximal sechs Cent pro Liter Heizöl begrenzt. Die Preisgestaltung basiert auf der vorgeschriebenen Methodik als durchschnittlicher 14-Tage-Preis der aktuellen Periode.

Steuererleichterungen für Unternehmen werden ausgeweitet

Die Nationalversammlung hat Änderungen des Körperschaftsteuergesetzes beschlossen, die bestehende Erleichterungen aufwerten und einige neue hinzufügen. Der Gesetzentwurf wurde von der Regierung als Teil eines Pakets vorgelegt, das die Erholung nach der Pandemie anregen soll. Ein Teil der Änderungen betrifft Maßnahmen zum Umgang mit den Auswirkungen der Covid-19-Pandemie und ein Teil setzt einschlägige EU-Richtlinien um. Der Verlust an Haushaltseinnahmen infolge der Änderungen wird auf rund 27 Mio. EUR geschätzt.

Redaktion Wirtschaft
Bild: Knauber Heizöl
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Wirtschaft

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Überprüfen Sie auch

Kranj – die Hauptstadt der slowenischen Alpen

Eine kleine Stadt mit großem Herzen steht auf einem mächtigen Felsen, in der Umarmung zwei…