Home Breaking News Neue Coronavirus-Fälle steigen von Woche zu Woche um 25 % gestiegen

Neue Coronavirus-Fälle steigen von Woche zu Woche um 25 % gestiegen

4 min gelesen
0
0
78

Die Zahl der neuen Coronavirus-Fälle in Slowenien stieg von Woche zu Woche um 25 % auf 2.510 am Donnerstag, mit einer Positivitätsrate von fast 37 %, teilte das Nationale Institut für öffentliche Gesundheit (NIJZ) mit. Insgesamt 558 Covid-19-Patienten waren heute Morgen im Krankenhaus, 11 mehr als am Vortag, die Zahl der Intensivpatienten stieg um drei auf 134. Sieben Covid-19-Patienten starben. 

Die 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner stieg um 65 auf 1.190. Die Zahl der neu aufgenommenen Patienten sei in der vergangenen Woche gegenüber der Vorwoche um 64 % gestiegen, sagte der Staatssekretär des Gesundheitsministeriums, Franc Vindišar, und stellte einen zunehmenden Druck auf die Krankenhäuser fest.

Mangelnde Maßnahmen der Regierung bedeuten nur noch wenige vernünftige Lösungen für Epidemie

Gestern befanden sich 131 Covid-19-Patienten auf Intensivstationen in Slowenien, und Gesundheitsminister Janez Poklukar sagte, er werde zumindest eine teilweise Sperrung vorschlagen, wenn mehr als 160 Betten auf der Intensivstation belegt seien, heißt es in der Zeitung.

„Seine Ankündigung ist zynisch und verspottet die Experten, da wir diese Zahl überschreiten werden, auch wenn wir ab morgen alle zu Hause bleiben. Statistischen Berechnungen zufolge sind allein in der Gruppe, die in den letzten sieben Tagen bestätigte Infizierte hat, 160 Personen.“ wird eine Intensivpflege benötigen.”

Dnevnik fügt hinzu, dass die Regierung längst Maßnahmen hätte ergreifen müssen, und dass dies mit dem neuen und verfassungswidrigen Lockdown, der voraussichtlich Mitte November eingeführt wird, eine unkontrollierbare Wut der Massen auslösen würde, die sie in den letzten Monaten angezettelt hat.

An eine Impfpflicht wolle die Regierung gar nicht denken und schüre nur die Epidemie, und der menschliche und finanzielle Schaden dieses “fahrlässigen Vorgehens werde immens und weitreichend” sein.

Viele Menschen wollen sich zwar nicht impfen lassen, haben aber keine Möglichkeit zu kostenlosen Tests, und unter solchen Umständen hat die Recovery-Vakzinated-Tested-Regel (PCT) keine Wirkung, da sich das Virus dennoch schnell verbreitet.

“Die PCT-Bedingung wäre sinnvoll, wenn sie Menschen dazu motiviert, sich massenhaft impfen zu lassen. Auch diese Maßnahme ist kläglich gescheitert.”

Der Regierung fehlt die Stimme der Vernunft und das Vertrauen der Öffentlichkeit, und alle Vertreter der Gesundheitsbehörden sollten zurücktreten, da sie mit ihrer mangelnden Konsequenz nur Revolten in der Öffentlichkeit anstacheln , folgert der Kommentar Incapable Government and Capable Virus ( Ujetniki nesposobne vlade in sposobnega Viren ) .

Redaktion Breaking News
Bild: BFG
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Die Reichen werden in Slowenien immer reicher

Die 100 reichsten Slowenen sind zusammen 7,1 Milliarden Euro wert, ein Rekordwert und fast…