Home Breaking News Transitpassagiere müssen nach dem 22. August ein Covid-Zertifikat vorlegen

Transitpassagiere müssen nach dem 22. August ein Covid-Zertifikat vorlegen

58 zweitens gelesen
0
0
815

Die Regierung hat am Freitag beschlossen, dass Passagiere, die durch Slowenien reisen, erst am 22. August ein Covid-

Musik der Extraklasse auf DVD in HD Qualität. Nur bei uns im Shop!

Zertifikat vorlegen müssen. 

„Ab dem 23. August ist die Durchreise ohne Einhaltung der PCT-Regel (Recovered-Impftest-Regel) nicht mehr möglich“,

sagte die Regierung. Um eine zehntägige Quarantäne in Slowenien zu vermeiden, müssen Transitpassagiere eine Bescheinigung vorlegen, aus der hervorgeht, dass sie sich von Covid-19 erholt, getestet oder geimpft haben.

Redaktion Breaking News
Bild: deutsches Ärzteblatt
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Überprüfen Sie auch

Slowenisches und ungarisches Stromnetz verbunden

Die nationalen Stromnetze von Slowenien und Kroatien sind jetzt angeschlossen, nachdem ein…