Home Land und Leute Der durchschnittliche Slowene trinkt etwa 46 Flaschen Wein pro Jahr

Der durchschnittliche Slowene trinkt etwa 46 Flaschen Wein pro Jahr

1 min gelesen
0
0
250

Ein durchschnittlicher Slowene trank im Wirtschaftsjahr 2020-2021 35 Liter Wein oder etwas mehr als 46 Standardflaschen, das sind fast drei Liter pro Monat. Der Weinverbrauch des Landes betrug in diesem Zeitraum 764.000 Hektoliter, der Selbstversorgungsgrad lag nach Angaben des Statistikamtes bei 95 %.

Slowenien produzierte in diesem Zeitraum 725.000 Hektoliter Wein, davon 70 % Weißwein.

Weine mit einer geschützten Ursprungsbezeichnung trugen 58 % zur gesamten Weinproduktion des Landes oder 423.000 Hektoliter bei.

Weißwein scheint 2020-2021 etwas beliebter gewesen zu sein, da er 66 % des gesamten Weinkonsums des Landes ausmachte.

Der durchschnittliche Slowene trank im letzten Wirtschaftsjahr 23 Liter Weißwein oder fast 2 Liter pro Monat. Slowenien war in dieser Zeit in Bezug auf Weißwein völlig autark.

Redaktion Land und Leute
Bild: cookionista
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Land und Leute

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Überprüfen Sie auch

Kranj – die Hauptstadt der slowenischen Alpen

Eine kleine Stadt mit großem Herzen steht auf einem mächtigen Felsen, in der Umarmung zwei…