Home Politik Janša lädt von der Leyen zu einer Informationsreise ein

Janša lädt von der Leyen zu einer Informationsreise ein

1 min gelesen
0
0
105

Premierminister Janez Janša hat an die Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, geschrieben und die Kommission aufgefordert, eine Informationsmission zu ernennen, die Slowenien besuchen soll, um sich mit dem Stand der Demokratie, der Rechtsstaatlichkeit, der Unabhängigkeit der Justiz und der Justiz vertraut zu machen Medienvielfalt. 

Als Antwort darauf bestätigte die Kommission, dass sie am Donnerstag das Schreiben von Janša erhalten hatte, und fügte hinzu, dass der Jahresbericht der Kommission über die Rechtsstaatlichkeit der geeignete Rahmen für die Beurteilung der Situation der Medienfreiheit sei. Der zweite Bericht für EU-Mitglieder soll in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 veröffentlicht werden, nachdem der erste im vergangenen September veröffentlicht wurde. Er ist besorgt über Online-Angriffe auf Journalisten in Slowenien.

Redaktion Politik
Bild: Independent Balkan News Agency/Twitter
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Politik

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Eröffnung des Bankenmuseums in Ljubljana

Bankarium, das Museum des slowenischen Bankwesens, wurde in Ljubljana eröffnet und wird am…