Home Politik Verteidigungsminister besucht Flüchtlingslager Logatec

Verteidigungsminister besucht Flüchtlingslager Logatec

1 min gelesen
0
0
192

Verteidigungsminister Matej Tonin besuchte das Flüchtlingsunterkunftszentrum in Logatec und stellte fest, dass ukrainische Flüchtlinge gut versorgt

Reiseführer Slowenien DVD inkl. Landkarte

sind. „Slowenien hat wieder einmal seine Sensibilität für Mitmenschen gezeigt und sein humanitäres Gesicht bewiesen“, wurde Tonin in einer Pressemitteilung des Verteidigungsministeriums zitiert. 

Er dankte den Leuten von Logatec für den herzlichen Empfang, den sie den ukrainischen Flüchtlingen bereitet hatten. Tonin leitet die Taskforce zur Koordinierung der humanitären und technischen Hilfe für die Ukraine.

Die zweite Hilfslieferung von Caritas Slowenien kommt in der Ukraine an

Eine zweite Hilfslieferung von Caritas Slowenien für die Ukraine, bestehend aus 33 Paletten mit Lebensmitteln, Decken, Medikamenten und Toilettenartikeln, erreichte die am stärksten bedrohten Teile des Landes wie Charkiw, Dnipro und Winnyzja. Die Wohltätigkeitsorganisation bedankte sich bei der Firma Intersport für eine Spende von Schlafsäcken und Luftmatratzen und der Slowenischen Ärztekammer für medizinische Notfallversorgung sowie bei den Menschen, die Hilfe aufbrachten. Mehrere slowenische Unternehmen und Wohltätigkeitsorganisationen tragen zu den Hilfsmaßnahmen bei.

Redaktion Politik
Bild: Kraji.eu
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Politik

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Überprüfen Sie auch

Kranj – die Hauptstadt der slowenischen Alpen

Eine kleine Stadt mit großem Herzen steht auf einem mächtigen Felsen, in der Umarmung zwei…