Home Wirtschaft Inflation wieder unter 3%

Inflation wieder unter 3%

1 min gelesen
0
1
226

Sloweniens jährliche Inflationsrate sank im Mai um weitere 0,5 Prozentpunkte auf 2,5 %, den

Theoriemappe HR-Patent inkl. Prüfungsfragen

niedrigsten Stand seit September 2021. Auf Monatsebene stiegen die Preise im Schnitt um 0,5 %, wie aus den neuesten Daten des Statistikamtes hervorgeht.

Gemessen am harmonisierten Verbraucherpreisindex, einem EU-Indikator, betrug das jährliche Verbraucherpreiswachstum im Mai ebenfalls 2,5 %, verglichen mit 3 % im April und 8,1 % im Mai 2023.

Dies ist das erste Mal seit Herbst 2022, dass das Verbraucherpreiswachstum in Slowenien unter den Durchschnitt der Eurozone fiel, wo die monatliche Rate im Mai den neuesten Eurostat-Daten zufolge bei 2,6 % lag und sich damit im Vergleich zum Vormonat um 0,2 Punkte beschleunigt hatte.

In Slowenien wird die Inflation weiterhin von den Dienstleistungspreisen getrieben, die innerhalb eines Jahres um 4,3 Prozent stiegen. Die Warenpreise stiegen nur um 1,6 Prozent.

Den größten Einfluss auf die monatliche Inflationsrate hatte ein Anstieg der Preise für Pauschalreisen um 4 %.

Redaktion Wirtschaft
Bild: kettner-edelmetalle
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Wirtschaft

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Überprüfen Sie auch

Slowenischer Strand gehört zu den besten der Welt

Ein kleiner Steinstrand an der slowenischen Küste wurde von Big 7 Travel, einer globalen W…