Home Breaking News 1.279 Coronavirus-Fälle wurden am Donnerstag gemeldet

1.279 Coronavirus-Fälle wurden am Donnerstag gemeldet

1 min gelesen
0
0
568

Weitere 1.279 Personen wurden am Donnerstag positiv auf Coronavirus getestet, da die Covid-19-Krankenhauseinweisungen zum ersten Mal seit Ende Februar 600 überschritten und drei weitere Patienten starben, wie Daten der Regierung zeigten. 

Die Zahl der Fälle am Donnerstag, die einen Anstieg von 9% gegenüber der Vorwoche verzeichnete, erhöhte den rollierenden 7-Tage-Durchschnitt vom Vortag um weitere 15 auf 932. Der Leiter des Nationalen Instituts für öffentliche Gesundheit (NIJZ), Milan Krek, stellte fest, dass das Land lag unter dem EU-Durchschnitt, wenn es um die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 in den letzten 14 Tagen geht. Er glaubt, dass die größte Bedrohung jetzt die britische Variante des Virus ist, die die Hälfte aller Infektionen im Land und bis zu 85% der Infektionen in einigen Regionen ausmacht.

Redaktion Breaking News
Bild: Handelsblatt
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Überprüfen Sie auch

Die Wähler entscheiden über das Schicksal von Gesetzentwürfen zu Rundfunk, Langzeitpflege und Regierung

In mehr als 3.000 Wahllokalen können 1,7 Millionen Wahlberechtigte über das Schicksal der …