Home Breaking News Abwärtstrend bei Covid-Infektionen hält an

Abwärtstrend bei Covid-Infektionen hält an

1 min gelesen
0
0
47

Slowenien verzeichnete am Mittwoch weitere 2.668 Coronavirus-Infektionen, ein Rückgang sowohl auf täglicher (3.144) als auch auf wöchentlicher (3.662) Ebene, zeigen Zahlen des Nationalen Instituts für öffentliche Gesundheit (NIJZ). 

Die Gesamtzahl der Krankenhäuser sank leicht auf 1.145, aber die Zahl der Fälle auf der Intensivstation stieg auf einen neuen Rekord von 286. Elf Patienten mit Covid-19 starben, berichtete die Regierung. Sowohl der 7-Tage-Durchschnitt der Neuerkrankungen als auch die 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner gingen zurück.

Bedeutung von Gesundheitskompetenz beim Expertentreffen unterstrichen

Eine nationale Umfrage zur Gesundheitskompetenz, die auf einem Treffen von Gesundheitsexperten vorgestellt wurde, ergab, dass 48 % der erwachsenen Bevölkerung in Slowenien über eine begrenzte Gesundheitskompetenz verfügen. „Die Umfrage ist die erste ihrer Art in unserem Land und stellt einen der Schritte hin zu einer nationalen Strategie zur Verbesserung der Gesundheitskompetenz dar“, sagte das Gesundheitsministerium. Unterdessen zeigte die Umfrage auch, dass das Niveau der digitalen Gesundheitskompetenz unter den slowenischen Schülern recht hoch ist, obwohl die Hälfte Schwierigkeiten hat, die Zuverlässigkeit der Informationen einzuschätzen.

Redaktion Breaking News
Bild: Spektrum der Wissenschaft

 

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Die Reichen werden in Slowenien immer reicher

Die 100 reichsten Slowenen sind zusammen 7,1 Milliarden Euro wert, ein Rekordwert und fast…