Home Breaking News Covid 19, Fälle auf der Intensivstation auf einem neuen Höchststand

Covid 19, Fälle auf der Intensivstation auf einem neuen Höchststand

1 min gelesen
0
0
63

Slowenien bestätigte am Donnerstag 3.431 neue Fälle von Coronavirus, dem zweiten Tag in Folge, an dem die Fälle im Vergleich zur Vorwoche zurückgegangen sind.

Auch die Positivitätsquote ging leicht auf 37,6 % zurück. Allerdings stieg die Zahl der Covid-19-Patienten auf Intensivstationen um drei auf einen Rekordwert von 215, während die Gesamtzahl um 34 auf 954 anstieg. Insgesamt starben 14 Patienten mit Covid-19. Das Jožef Stefan Institut sagte, dass nach der Positivitätsrate “die vierte Welle der Epidemie wahrscheinlich ihren Höhepunkt erreicht hat”.

Obligatorischer Selbsttest für Schulkinder auf Mittwoch verschoben

Grund- und Sekundarschüler werden am Mittwoch mit Selbsttests auf dem Schulgelände beginnen, entschied die Regierung, da sie den Start um zwei Tage verzögerte. Die Tests werden dreimal pro Woche montags, mittwochs und freitags durchgeführt und gelten als Covid-Pass für Kinder. Eltern müssen Einverständniserklärungen unterschreiben, damit ihre Kinder den Selbsttest in der Schule durchführen können. Geimpfte Schulkinder und Coronavirus-Rekonvaleszenten müssen keinen Selbsttest durchführen.

Redaktion Breaking News
Bild: Bundeszentrale für politische Bildung

 

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Die Reichen werden in Slowenien immer reicher

Die 100 reichsten Slowenen sind zusammen 7,1 Milliarden Euro wert, ein Rekordwert und fast…