Home Breaking News Slowenien verzeichnete am Donnerstag 937 neue Coronavirus-Fälle, zehn Todesfälle

Slowenien verzeichnete am Donnerstag 937 neue Coronavirus-Fälle, zehn Todesfälle

1 min gelesen
0
0
122

Weitere 937 neue Coronavirus-Fälle wurden am Donnerstag in 5.502 PCR-Tests in Slowenien für eine Positivitätsrate von 17% bestätigt. 

Die Krankenhauseinweisungen stiegen um 23 auf 485, wobei 88 Patienten auf der Intensivstation waren, drei mehr als am Tag zuvor. Der Druck auf die Krankenhäuser nimmt somit wieder zu, was bedeutet, dass die Schließung der Covid-19-Krankenhausabschnitte gestoppt wird, gab Mateja Logar, die Leiterin der Covid-19-Beratergruppe, an. Zehn Todesfälle wurden registriert, wie neue Regierungsdaten zeigten. Der 7-Tage-Durchschnitt der täglichen Neuerkrankungen stieg weiter an und erreichte 776. Zusätzlich zu den PCR-Tests wurden 25.564 Antigen-Schnelltests durchgeführt. Daten von der Tracker-Site Covid Sledilnik zeigen, dass die Anzahl der aktiven Fälle im Land derzeit bei 10.315 liegt.

Redaktion Breaking News
Bild: Kleine Zeitung
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Wohnimmobilienpreise im größten Boom seit Jahrzehnten

Die Wohnimmobilienpreise stiegen im zweiten Quartal des Jahres um 4,5% gegenüber dem Vorqu…