Home Politik Slowenien spendet 300.000 Euro an Afghanistan

Slowenien spendet 300.000 Euro an Afghanistan

1 min gelesen
0
0
593

FM Anže Logar gab auf der internationalen Geberkonferenz für Afghanistan bekannt, dass Slowenien 300.000 EUR

Reiseführer Slowenien DVD inkl. Landkarte, nur bei uns im Shop!

an Hilfsgütern spenden wird, um dem Land in einer sich verschärfenden humanitären Krise zu helfen.

Die Gelder sollen für Nahrungsmittel, medizinische Versorgung und Hilfe für die vertriebenen Afghanen und für Flüchtlinge in den Nachbarländern verwendet werden, teilte das Außenministerium in einer Mitteilung mit. Logar, der per Videoanruf zur Konferenz sprach, äußerte sich besorgt über die zunehmende humanitäre Krise und die betroffenen Menschen in Afghanistan. Mehr als eine Milliarde US-Dollar an Hilfsgeldern wurden gesammelt, sagte UN-Generalsekretär Antonio Guterres.

Redaktion Politik
Bild: BR
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Politik

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Überprüfen Sie auch

Erster slowenischer Reiseveranstalter geht an die Börse

Relax wurde am 6. Juni als erster slowenischer Reiseveranstalter an der Börse von Ljubljan…