Home Touristik Die schönsten Aussichten mit Wind in den Haaren

Die schönsten Aussichten mit Wind in den Haaren

3 min gelesen
0
0
80

Entspannt die Küste entlang oder entschlossen bergauf – zahlreiche markierte Fahrstrecken bieten alles von einfachen Ausflügen für die ganze Familie bis hin zu anspruchsvollen Touren für erfahrene Radfahrer. Steigen Sie auf Ihr Fahrrad oder leihen Sie sich es praktischerweise einfach aus und finden Sie Ihre Radstrecke mithilfe einer interaktiven Applikation.

Eine ganz besondere Erfahrung ist eine Tour entlang der Parenzana – ein 130 km langer Radweg, der auf der einstigen Trasse der Schmalspurbahn zwischen Triest und Poreč entlang führt. Der Panoramaweg führt Sie an vielen versteckten Ecken die ganze slowenische Küste entlang, einschließlich der Salinenfelder und dem bekannten Valeta-Tunnel.

Mit dem Elektrorad geht’s schneller!

Fragen Sie sich, ob Sie genug in Form sind für unsere Tour? Ja, Sie sind es! Ein E-Bike bzw. ein Elektrorad hilft Ihnen die Hindernisse auf Ihrem Ausflug zu bewältigen. In kurzer Zeit können Sie längere Strecken bewältigen und so bleibt Ihnen mehr Zeit für andere Aktivitäten. Und natürlich ohne schädliche Emissionen.

Der elektrische Motor wird Ihnen in den Hügeln Kraft geben, wenn Sie an Kraft verlieren. Mit einer Auffüllung können Sie maximal bis zu 175 km überfahren. Alles hängt davon ab, welchen der vier Gänge Sie benutzen.

Mit E-Bikes durch Piran und Strunjan. Hier geht es zur Buchung!

Istrisches kulinarisches Abenteuer mit dem Fahrrad

Das kulinarische Abenteuer auf dem Fahrrad im unversehrten Tal des Flusses Dragonja ist eine Tour, die Sie wenigstens einmal im Leben erleben müssen!

  • Besuch beim Winzer und Weinverkostung
  • Istrische “Marenda” (Imbiss)
  • Besuch des Olivenöl-Bauernhofs mit Verkostung
  • Treffen mit dem Trüffeljäger, Präsentation und Verkostung
  • Spätes Mittagessen auf istrischem Hof
  • Führung und Organisation

Buchen Sie hier!

Redaktion Tourismus
Bild: Tourismusverband Portorož

 

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Bis 2035 soll die Zahl der Armeeangehörigen auf 10.000 erhöht werden

Das Verteidigungsministerium hat ein langfristiges Programm für die slowenischen Streitkrä…