Home Wirtschaft Weitere Geschäfte eröffneten am Dienstag wieder

Weitere Geschäfte eröffneten am Dienstag wieder

3 min gelesen
0
0
147

Weitere Geschäfte wurden am Dienstag wiedereröffnet, nachdem die Regierung kürzlich beschlossen hat, in allen Geschäften unter 400 Quadratmetern persönliche Einkäufe zuzulassen. Obwohl das Dekret am Samstag in Kraft trat, haben die meisten Geschäfte die Wiedereröffnung auf Dienstag verschoben, da sie Probleme hatten, die erforderlichen Tests für ihre Mitarbeiter bereitzustellen.

Nur zwischen 10% und 15% der Geschäfte, die am Samstag wiedereröffnen konnten, waren laut der Handelskammer (TZS) tatsächlich dazu in der Lage.

Die Regierung gab grünes Licht für eine umfassende Wiedereröffnung am Freitag, damit Geschäfte und Reparaturwerkstätten unter 400 Quadratmetern ihre Kunden wieder persönlich begrüßen konnten.

Die Einrichtungen durften am Samstag unter der Bedingung, dass negative Tests ihrer Mitarbeiter durchgeführt wurden, wiedereröffnen. Viele konnten jedoch keine früheren Tests durchführen und werden voraussichtlich heute nach Massentests unter Mitarbeitern am vergangenen langen Wochenende wiedereröffnet, sagte TZS-Präsidentin Mariča Lah gegenüber der STA.

Nach Problemen mit der Organisation der Tests wurden die Unternehmen vom National Institute of Public Health (NIJZ) unterstützt.

Das Institut teilte dem TZS mit, dass Einzelhändler die Testfahrten in kommunalen Gesundheitszentren oder privaten Testanbietern organisieren könnten, die entweder Konzessionsinhaber sind oder nicht, und stellte auch eine Liste der verfügbaren privaten Einrichtungen zur Verfügung.

Wirtschaftsvertreter wurden letzte Woche von Premierminister Janez Janša und Wirtschaftsminister Zdravko Počivalšek darüber informiert, dass die Kosten für Personaltests vom Staat übernommen werden.

Bei einigen Dienstleistungen, insbesondere bei Kosmetikerinnen, Immobilienagenturen, Nachhilfelehrern und Tiersalons, müssen sowohl Mitarbeiter als auch Kunden einen negativen Test vorlegen, um Geschäfte abwickeln zu können.

Die Massentests werden voraussichtlich in den kommenden Tagen fortgesetzt, da ab dem 12. Februar Tests für bereits geöffnete Geschäfte und Dienstleistungen wie Lebensmittelgeschäfte und Lebensmittelmärkte erforderlich sind.

Redaktion Wirtschaft/STA
Bild: Visit Ljubljana

 

 

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Wirtschaft

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Eröffnung des Bankenmuseums in Ljubljana

Bankarium, das Museum des slowenischen Bankwesens, wurde in Ljubljana eröffnet und wird am…