Home Breaking News Fast 5.000 neue Coronavirus-Fälle in Slowenien am Sonntag, Quarantäneregeln ab Heute aktualisiert

Fast 5.000 neue Coronavirus-Fälle in Slowenien am Sonntag, Quarantäneregeln ab Heute aktualisiert

1 min gelesen
0
0
217

Am Sonntag wurden in Slowenien insgesamt 4.967 neue Coronavirus-Fälle bestätigt, doppelt so viele wie vor einer Woche. 

Die Testpositivitätsrate stieg laut dem National Institute of Public Health auf einen Rekordwert von 62,9%. Die neuesten Zahlen bringen die Zahl der bestätigten Fälle in der vergangenen Woche auf fast 45.000, was mehr als 2 % der Bevölkerung des Landes entspricht. Dies bedeutet eine Steigerung von 74 % gegenüber der Vorwoche. Trotz der enormen Fallzahlen bleibt die Situation in den Krankenhäusern stabil.

Quarantäneregeln ab Mittwoch aktualisiert

Beschäftigte im Gesundheits-, Sozial- und Bildungswesen sowie Studierende sind ab Mittwoch unter bestimmten Bedingungen von der Quarantäne ausgenommen. Ganze Klassen werden erst dann unter Quarantäne gestellt, wenn sich innerhalb von 14 Tagen mehr als 30 Prozent der Schüler infiziert haben, beschloss die Regierung auf einer Korrespondenzsitzung, bei der die Quarantäneregeln auf Initiative der Gesundheitsbehörden auf der Grundlage epidemiologischer Erkenntnisse überarbeitet wurden Situation im Land.

Redaktion Breaking News
Bild: sachsen.de
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Überprüfen Sie auch

Kranj – die Hauptstadt der slowenischen Alpen

Eine kleine Stadt mit großem Herzen steht auf einem mächtigen Felsen, in der Umarmung zwei…