Home Land und Leute Der August ist der beliebteste Monat zum Heiraten in Slowenien

Der August ist der beliebteste Monat zum Heiraten in Slowenien

3 min gelesen
0
0
286
Musik der Extraklasse auf DVD in HD Qualität. Nur bei uns im Shop!

Der August war 2021 der beliebteste Monat für eine Hochzeit, wie Daten des Statistikamtes zeigen.

Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Zahl der Eheschließungen um 13 % auf 5.916, die Zahl der Scheidungen um fast ein Drittel (31 %) auf 2.322.

Die meisten Paare heirateten in Gorenjska und Mittelslowenien (drei pro 1.000 Einwohner) und die wenigsten in Goriška im Westen (zwei pro 1.000).

Die meisten Paare heirateten am 21. August; bis zu 209, im Vergleich zu 16 an einem durchschnittlichen Tag. Der August war auch der einzige Monat, in dem mehr als tausend Paare heirateten (1.030).

Juli, Juni und September sind auch sehr beliebt, um zu heiraten, im Gegensatz zu Januar, der am wenigsten beliebt ist, da nur 149 Paare den Monat zum Heiraten auswählen.

Samstag ist der beliebteste Hochzeitstag der Woche, an dem letztes Jahr 59 % aller Paare an diesem Tag geheiratet haben.

Bräutigame waren im Durchschnitt 36,8 Jahre alt und Bräute 34,3 Jahre, aber diejenigen, die zum ersten Mal heirateten, waren mit 32,6 bzw. 30,7 etwas jünger.

Für 89 % der Bräute und ebenso viele Bräutigame war es die erste Eheschließung und für 82 % aller Paare das erste Mal für beide.

Bei 78 % der Eheschließungen waren sowohl die Braut als auch der Bräutigam slowenische Staatsbürger; bei 9% war die Braut Ausländerin und bei fast ebenso vielen kam der Bräutigam aus dem Ausland. In beiden Fällen kam der ausländische Partner am häufigsten aus Bosnien-Herzegowina. In 4 % der Fälle waren beide Paare ausländische Staatsangehörige.

Gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaften wurden von 58 Paaren registriert, davon 31 männliche und 27 weibliche Ehen.

Redaktion Land und Leute
Bild: DaPetra
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Land und Leute

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Überprüfen Sie auch

Die Wähler entscheiden über das Schicksal von Gesetzentwürfen zu Rundfunk, Langzeitpflege und Regierung

In mehr als 3.000 Wahllokalen können 1,7 Millionen Wahlberechtigte über das Schicksal der …