Home Land und Leute Familie Kleine Hochzeiten wieder in Slowenien erlaubt

Kleine Hochzeiten wieder in Slowenien erlaubt

1 min gelesen
0
0
819

Hochzeiten von bis zu 10 Personen sind in ganz Slowenien wieder gestattet, abgesehen von der Küstenregion Obalno-Kraška, wo die Teilnehmerzahl auf drei oder vier Personen begrenzt ist, einschließlich Braut und Bräutigam, Arbeitsministerium, Familie, Soziales und Chancengleichheit sagten am Freitag.

Minister Janez Cigler Kralj hat alle Verwaltungseinheiten im Land über das Dekret informiert, sagte das Ministerium und fügte hinzu, dass bei Hochzeiten Maßnahmen zur Verhinderung von Covid eingehalten werden müssen.

Die rotkodierte Region Obalno-Kraška ist nach wie vor das Gebiet mit der schlimmsten epidemiologischen Situation in Slowenien. Versammlungen sind daher dort verboten, so dass das Dekret ein strengeres Protokoll vorsieht, das bei Hochzeiten einzuhalten ist.

Die Teilnehmerzahl ist auf drei begrenzt, einschließlich Braut, Bräutigam und Eheoffizier, oder auf vier Personen, wenn ein gesetzlich vorgeschriebener Dolmetscher benötigt wird.

Redaktion Familie/TSN
Bild: I feel Slovenia
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Familie

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Überprüfen Sie auch

Die Wähler entscheiden über das Schicksal von Gesetzentwürfen zu Rundfunk, Langzeitpflege und Regierung

In mehr als 3.000 Wahllokalen können 1,7 Millionen Wahlberechtigte über das Schicksal der …