Home Politik Slowenien spendet der Ukraine alte jugoslawische Panzer

Slowenien spendet der Ukraine alte jugoslawische Panzer

1 min gelesen
0
0
225

Slowenien spendete der Ukraine 35 Panzer, die in Jugoslawien hergestellt wurden.

Reiseführer auf DVD inkl .Landkarte. Nur bei uns im Shop!

Slowenien hat der Ukraine 35 amphibische Panzer BVP M80A gespendet, die im ehemaligen Jugoslawien hergestellt wurden und für die sie in Vereinbarung mit den USA eine Kompensation für den Kauf von Waffen und Ausrüstung für die slowenische Armee erhalten, die mehr wert sei als der geschätzte Wert der Spende an die Ukraine, berichten slowenische Medien. Die Fahrzeuge wurden bereits per Bahn nach Polen und in die Ukraine verschickt.

Sarec: „Das ist eine humanitäre Aktion.“

Dem Verteidigungsminister Marjan Sarec zufolge hat Slowenien der Ukraine bereits Infanteriewaffen, Helme, Panzerwesten und andere Ausrüstung gespendet und wird sich von nun an mehr auf andere Formen der Hilfe konzentrieren, darunter Minenräumung und Hilfe beim Wiederaufbau der Ukraine nach dem Krieg. Er fügte hinzu, dass eine weitere Unterstützung der ukrainischen Armee nicht ausgeschlossen sei.

Redaktion Politik/kosmo.at
Bild: iStock/Screenshot: YouTube
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Politik

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Überprüfen Sie auch

Die Wähler entscheiden über das Schicksal von Gesetzentwürfen zu Rundfunk, Langzeitpflege und Regierung

In mehr als 3.000 Wahllokalen können 1,7 Millionen Wahlberechtigte über das Schicksal der …