Home Touristik Rogaška Slatina auf dem Gipfel der Welt mit neuem Aussichtsturm

Rogaška Slatina auf dem Gipfel der Welt mit neuem Aussichtsturm

3 min gelesen
0
0
211

Rogaška Slatina, eine Stadt im Osten des Landes, die für ihre natürlichen Heilbäder und ihr

Das kleine Adria Ein mal Eins für Nautiker

einzigartiges Mineralwasser bekannt ist, hat mit der Eröffnung eines 106 Meter hohen Aussichtsturms, dem höchsten in Slowenien, eine neue Attraktion hinzugefügt.

Der Crystal Tower, dessen Bau 5 Millionen Euro kostete, ersetzte den 89 Meter hohen Crystal Palace im Einkaufsviertel BTC in Ljubljana und ist nun – abgesehen vom 360 Meter hohen Schornstein des ehemaligen Wärmekraftwerks Trbovlje – das höchste Gebäude des Landes.

Ziel sind 60.000 Besucher pro Jahr, was einem Jahresumsatz von rund 600.000 Euro entsprechen würde.

Der Turm verfügt im Erdgeschoss über einen Informationspunkt und ein Geschäft sowie über eine dreistöckige, kristallförmige Spitze mit einem Café mit 40 Sitzplätzen in 96 Metern Höhe. Die Aussichtsterrasse befindet sich in 104 Metern Höhe.

Im Zwischengeschoss befindet sich ein Virtual-Reality-Raum, in dem das geflügelte Pferd Pegasus die mit VR-Brillen ausgestatteten Besucher auf eine Reise durch die Geschichte von Rogaška Slatina mitnimmt.

Der Turm ist über eine 35 Sekunden lange Fahrt mit dem Aufzug oder über 594 Stufen erreichbar und bietet Platz für 150 Besucher.

Sie können außerdem ihre Höhenangst überwinden, indem sie nach unten schauen oder auf einen transparenten Glasbodenabschnitt treten, der sich von der Spitze bis zum Boden des Gebäudes erstreckt.

Das Ministerium für Wirtschaft, Tourismus und Sport steuerte zwei Millionen Euro zu dem Projekt bei, der Rest kam von der Gemeinde, die zudem 600.000 Euro an Spenden erhielt.

Das Projekt sorgte bereits vor Baubeginn für erhebliche Kontroversen, wurde jedoch in einem Referendum im Dezember 2020 von der örtlichen Bevölkerung unterstützt.

In Slowenien ist nach dem Erfolg des Vinarium-Turms in Lendava, der Zehntausende Touristen in die Region gelockt hat, ein Boom beim Bau von Türmen zu verzeichnen.

Redaktion Tourimus
Bild: Ponting

 

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Überprüfen Sie auch

Slowenischer Strand gehört zu den besten der Welt

Ein kleiner Steinstrand an der slowenischen Küste wurde von Big 7 Travel, einer globalen W…