Home Touristik Slowenien gehört zu den Top Reisezielen

Slowenien gehört zu den Top Reisezielen

3 min gelesen
0
0
104

UNILAD hat die Videoserie mit den fünf Top-Reisezielen im Jahr 2021 gestartet. Slowenien hat „die Silbermedaille gewonnen“.

Die Macher von UNILAD haben  Slowenien  unter den Top 5 Reisezielen für 2021 aufgeführt: 

„Wir werden die ersten sein, die zugeben, dass 2020 nicht das beste Reisejahr war, aber 2021 hoffen wir auf ein bisschen Licht am Ende des Tunnels! Sobald dies sicher ist, sind wir sicher, dass Sie es kaum erwarten können, wieder da draußen zu sein, also warum nicht jetzt planen!“ Dies sind die einleitenden Zeilen des UNILAD-Videos, das letzte Woche veröffentlicht wurde, das die Vielfalt Sloweniens zeigt und gleichzeitig erklärt, warum das Land einen Besuch wert ist.

Das 4-minütige Video erklärt unbeschwert, wie Slowenien von seinen Nachbarländern „kriminell überschattet“ wird und führt mehrere Gründe für den Besuch auf sogar eine Küste. Sie erklären weiter, dass Slowenien ein Outdoor-Reiseziel ist und schlagen vor, dass es am besten ist, auf den Campingplätzen zu schlafen. 

Das Video hebt auch die bekanntesten Orte Sloweniens hervor, darunter  Bled , die  Höhle von Postojna  mit der Burg Predjama und  die Hauptstadt Ljubljana , und zeigt die wichtigsten Vorzüge des Landes auf: Nachhaltigkeit, Gastronomie und nicht zuletzt sein Taschenformat. 

UNILAD wurde 2014 ins Leben gerufen und ist eine wichtige Jugendplattform für aktuelle Nachrichten und zuordenbare virale Inhalte. Es wurde Ende 2018 von der LADbible Group übernommen und ist heute Teil des weltweit größten Social Publishing-Unternehmens mit über 120 Millionen Followern.

Im Jahr 2018 besuchte das Team der UNILAD-Entwickler das Land, das sie aufgrund der Tatsache, dass sie es jetzt unter den Top 5 der zu besuchenden Länder aufgeführt haben, mit ihren Schönheiten verblüffte.

Redaktion Tourismus
Bild: UNILAD/plantofhotels.com
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Wohnimmobilienpreise im größten Boom seit Jahrzehnten

Die Wohnimmobilienpreise stiegen im zweiten Quartal des Jahres um 4,5% gegenüber dem Vorqu…