Home Touristik Die Halbhöhle Poglejska cerkev

Die Halbhöhle Poglejska cerkev

1 min gelesen
0
0
411

Besuchen Sie eine der ältesten archäologischen Fundstätten mit einer atemberaubenden Aussicht auf die

Eine Gartenreise durch Slowenien, DVD nur bei uns im Shop!

Gegend.

Poglejska cerkev (wortwörtlich „Die Kirche von Poglej“) ist keine Kirche im wahren Sinn des Wortes, sondern eine Höhle mit Gletscherursprung bzw. eine Halbhöhle im Felsen mit einer kleineren Aushöhlung in der Nähe des Dorfes Poljšica pri Gorjah. An dieser Stelle haben die Archäologen Steinwerkzeuge aus der Altsteinzeit entdeckt. Zu den bedeutenden jüngeren Funden gehören eine Bronzemünze und ein Ring, die im Museum auf der Burg von Bled ausgestellt sind.

Heute ist die Halbhöhle vor allem für Wanderer und Bergsteiger interessant. Denn hier an diesem herrlichen Aussichtspunkt, von wo aus Sie den Blick auf Gorje und Umgebung genießen, befindet sich der Ausgangspunkt des Rikli-Wegs (Riklijeva pot). An der Felswand von Poglejska cerkev befindet sich ein Klettersteig mit insgesamt 34 Routen und verschiedenem Schwierigkeitsgrad von 6a bis 8b.

Redaktion Tourismus
Bild: TZ-Poglejska
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Überprüfen Sie auch

Maribor beherbergt das erste Null-Abfall-Café des Landes

Ein Café im Vetrinje-Herrenhaus, einem Veranstaltungsort für Kunstveranstaltungen im Zentr…