Home Wirtschaft Trotz höherer Umsätze hat die Petrol Group einen Verlust gemacht! Wer mag das glauben?

Trotz höherer Umsätze hat die Petrol Group einen Verlust gemacht! Wer mag das glauben?

1 min gelesen
0
0
124
Musik der Extraklasse auf DVD in HD Qualität. Nur bei uns im Shop!

Die Petrol Group erwirtschaftete im ersten Halbjahr einen Umsatz von 4,2 Milliarden Euro, das sind 126 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum und aufgrund des gestiegenen Absatzes von Kraftstoffen deutlich über der Planung für diesen Zeitraum und Derivate sowie der allgemeine Preisanstieg bei Energieprodukten. 

Aufgrund der Regulierung der Kraftstoffpreise entstand dennoch ein Verlust von 1,3 Mio. Euro. Wie gestern bei der Veröffentlichung des Halbjahresberichts zur Geschäftstätigkeit von Petrol angegeben, ist der Nettoverlust das Ergebnis eines starken Rückgangs des Bruttobetriebsgewinns (EBITDA) aufgrund der Regulierung der Preise für Kraftstoffe und Derivate, “weil das Unternehmen war gezwungen, Kraftstoff zu einem niedrigeren Verkaufspreis als dem Einkaufspreis zu verkaufen”. Der EBITDA-Ausfall betrage 108,9 Mio. Euro, hieß es. Die Petrol Group verkaufte 36 Prozent mehr Kraftstoff und Derivate.

Redaktion Wirtschaft
Bild: restaurant guru
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Wirtschaft

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Überprüfen Sie auch

DIE GESCHICHTE DER STADT PTUJ

Eine Backsteinchronik an der Wegkreuzung, die das sonnige Italien mit den Weiten der Panno…