Home Land und Leute Kulinarisches Lendava tritt mit dem weltgrößten Bograč ins Guinness-Buch der Rekorde ein

Lendava tritt mit dem weltgrößten Bograč ins Guinness-Buch der Rekorde ein

2 min gelesen
0
0
613

Die größte Portion Bograč, ein traditionelles Gericht aus Prekmurje, wurde am 4. September 2021 in Lendava gekocht, wie das Guinness-Buch der Rekorde am Montag offiziell bestätigte. 1.801 Kilogramm des Gerichts bereitete das Kochteam in einem einzigen Kessel zu.

Sechs Köche und 20 Helfer brauchten 16 Stunden, um das Gericht zuzubereiten, das typischerweise aus drei Fleischsorten, Wein und Kartoffeln besteht.

Slowenisches Rezept der Woche: Bograč aus Prekmurje

Das Team bestand aus professionellen Köchen, Mitgliedern der Stadt und der örtlichen Gemeinden, der örtlichen Tourismusbehörde und Feuerwehrleuten.

Es dauerte mehr als drei Stunden, um die 400 Kilogramm Zwiebeln zu rösten. Die größte Portion Bograč der Welt enthielt auch vier Kilo Knoblauch, 220 kg Rindfleisch, 160 kg Wild, 300 kg Schweinefleisch, 400 kg Kartoffeln, 22 kg Gewürze und 12 Liter Wein aus der Region.

Rund 3.500 Portionen wurden an die Besucher verteilt.

Der Kessel wurde von der Gemeinde Velika Polana ausgeliehen, die 2013 die weltweit größte Portion Sauerrüben-Eintopf herstellte, indem sie 1.089,5 Kilogramm des Gerichts kochte.

Lendava wurde 2011 zur Welthauptstadt von Bograč erklärt, und Bograč ist Teil der slowenischen Tradition und des gastronomischen Erbes.

Redaktion Kulinarik
Bild: YouTube
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Kulinarisches

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Überprüfen Sie auch

DIE GESCHICHTE DER STADT PTUJ

Eine Backsteinchronik an der Wegkreuzung, die das sonnige Italien mit den Weiten der Panno…